Datenschutz


Datenschutzerklärung nach der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)


Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot auf dieser Webseite. Der Schutz personenbezogener Daten ist uns wichtig. Nachfolgend informieren wir sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten auf unserer Internetpräsenz, und Ihrer Rechte diesbezüglich.

1. Name und Anschrift des Datenschutzverantwortlichen

Ansprechpartner und Datenschutzverantwortlicher in unserem Unternehmen nach der DS-GVO ist Herrn Ottmar Hornung, Ziegeleistraße 36, 88697 Bermatingen, Deutschland, Tel./Fax: (+49) 07544-9095350, Mobil: (+49) 0172-8706208, E-Mail: info@osp-parts.de


2. Allgemeines zum Besuch dieser Webseite

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Bei jedem Aufruf einer Webseite speichert der Webserver lediglich automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. den Namen der angeforderten Datei, Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert.

Diese Zugriffsdaten werden ausschließlich zum Zwecke der Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Seite sowie der Verbesserung unseres Angebots ausgewertet. Dies dient gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Ihre IP-Adresse wird spätestens sieben Tage nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch gelöscht.


3. Hostingdienstleistungen durch einen Drittanbieter

Im Rahmen einer Verarbeitung in unserem Auftrag erbringt ein Drittanbieter für uns die Dienste zum Hosting und zur Darstellung der Webseite. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer korrekten Darstellung unseres Angebots. Alle Daten, die im Rahmen der Nutzung dieser Webseite erhoben werden, werden auf seinen Servern verarbeitet. Eine Verarbeitung auf anderen Servern findet nur in dem hier erläuterten Rahmen statt. - Unser Dienstleister sitzt innerhalb eines Landes der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums.


4. Personenbezogene Daten bei Kontaktaufnahme

Unsere Internetpräsenz https://www.osp-parts.de dient überwiegend der Darstellung des Unternehmens und unseres Leistungsangebots nach außen hin. Wir erheben personenbezogene Daten nur, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. E-Mail, Telefon oder Fax) nur nach Einwilligung mitteilen, und zur zweckgebunden Verarbeitung überlassen. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.


5. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.


6. Datenlöschung und Speicherdauer

Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in unionsrechtlichen Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die genannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Erforderlichkeit zur weiteren Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss oder eine Vertragserfüllung besteht.


7. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Bei einer Bestellung geben wir Ihre Daten zur Vertragserfüllung an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist.


8. Datensicherheit

Zum Schutz möglicher personenbezogener Daten und zur Sicherheit wird Ihre Verbindung zu unserer Webseite SSL-verschlüsselt. Dies ist beim Aufruf der Seite an dem "https" in der Adresszeile des Browsers erkennbar.
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen Missbrauch, zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.

9. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, oder zur internen Analyse verwenden wir auf unseren Seiten sogenannte Cookies. Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimierten Darstellung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Cookies sind kleine Textdateien, die automatisch auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies). Die Dauer der Speicherung können Sie der Übersicht in den Cookie-Einstellungen Ihres Webbrowsers entnehmen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Jeder Browser unterscheidet sich in der Art, wie er die Cookie-Einstellungen verwaltet. Diese ist in dem Hilfemenü jedes Browsers beschrieben, welches Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Diese finden Sie für die jeweiligen Browser unter den folgenden Links:

Internet Explorer?: https://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Safari?: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Chrome?: https://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Firefox? https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Opera?: https://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


10. Besucherzähler durch Stetic-Webseiten-Statistik

Zur Verbesserung unseres Angebots setzen wir auf unseren Seiten so genannte Zählpixel (kleine Grafiken) ein, die uns als Besucherzähler dienen. Hierzu benutzt diese Webseite Stetic, https://www.stetic.com/de, einen Statistik- und Analyseservice für Webseiten. Mit Hilfe von Stetic werden anonymisierte Besucherdaten zu Optimierungs- und Marketingzwecken gesammelt, ausgewertet und gespeichert. Hier werden Name der abgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Seitenaufrufs, Typ und Version des von Ihnen verwendeten Browsers; das verwendete liegende Betriebssystem, Bildschirmauflösung, die Website, über die Sie unsere Website aufgerufen haben, Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse anonymisiert (wie 192.0.0.***) und somit nicht zurück verfolgbar, gespeichert.

Stetic verwendet Cookies, die in Textdateien im Zwischenspeicher Ihres Browsers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, den Browser wiederzuerkennen und ermöglichen so eine genauere Ermittlung der Statistikdaten.

IP-Adressen werden bei Stetic ausschließlich anonymisiert gespeichert. Die im Rahmen von Stetic erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu genutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Die Speicherung von Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindert werden.


11. Widerspruch zur Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten bei Stetic

Ebenso können Sie die Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch Stetic für die Zukunft verhindern, indem Sie unter der URL https://www.stetic.com/de/optout.html?pid=71922 der Erfassung Ihrer anonymisierten Besucherdaten widersprechen.


12. Einsatz von Google Maps

Diese Webseite verwendet auf der Seite „Standort und Anfahrt“ Google Maps von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Durch Nutzung der Seite „Standort und Anfahrt“ können Informationen über die Nutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse und der im Rahmen der Landkartenfunktion eingegebenen (Start-) Adresse an Google in den USA übertragen werden. Sie erklären sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Wenn Sie nicht möchten, dass Google über unseren Internetauftritt Daten über Sie erhebt, verarbeitet oder nutzt, deaktivieren Sie JavaScript in Ihrem Browser. In diesem Fall können Sie die Kartenanzeige jedoch nicht nutzen. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter (http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).


13. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten (nach Art. 15 DS-GVO), sowie ein Recht auf Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen (nach Art. 16 DS-GVO), Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (nach Art. 18 DS-GVO), auf Datenübertragbarkeit, das Aushändigen der gespeicherten Daten, um sie an anderer Stelle weiterzugeben (nach Art. 20 DS-GVO),  oder das Verlangen auf sofortige Löschung (nach Art. 17 DS-GVO), dieser Daten.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an:

Herrn
Ottmar Hornung
Ziegeleistraße 36
88697 Bermatingen
Tel./Fax: 07544-9095350
Mobil: (+49) 0172-8706208
E-Mail: info@osp-parts.de


14. Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DS-GVO

Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstaben e oder f erfolgt, Widerspruch einzulegen;
Nach einem Widerspruch werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr durch den Verantwortlichen verarbeitet, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die die Interessen, Rechte und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.